Schlagwort-Archive: Projekt

Tim Cole

Die Angst deutscher Manager vor der Digitalisierung

Deutsche Manager haben Angst vor Fehlern und falschen Entscheidungen. Das sagt der Internet-Experte Tim Cole. Betrachtet man den Digitalisierungsgrad hiesiger Unternehmen, hat er (leider) recht, denn anderen Nationen – das bestätigen zahlreiche Studien – hinkt Deutschland hier hinterher.

Lesen Sie im Interview, was Cole über das Ende der analogen Zeitrechnung und dringende Digitalisierungsprojekte zu sagen hat. Mehr dazu wird er als Key Note Speaker auf den PM-Tagen am 22. und 23. März 2017 verraten, die schwerpunktmäßig das Thema „Projektmanagement 4.0“ beleuchten.

Weiterlesen

Welche Branchen verpulvern das meiste Geld in Projekten?

149 Millionen Dollar verpulvern Finanzunternehmen pro einer Milliarde ausgegebene Dollar in Projekten. Zu diesem Ergebnis kommt die Trendstudie „Pulse of the Profession“, die das Project Management Institute (PMI) jährlich veröffentlicht. Auch andere Branchen wie ITK, Energie, öffentliche Verwaltung oder Bauunternehmen gehen mit 122 Millionen verschwendeten Dollar pro investierte Milliarde nicht gerade vorbildlich mit ihren Budgets um. Am sparsamsten agieren Behörden mit Durchschnittlich 109 Millionen verschwendeten Dollar.

Weiterlesen

„Ein Pedant wird weder an der Börse noch im Projekt erfolgreich sein“

An der Börse geht es zuweilen hektisch zu. Im Projektmanagement ist das nicht anders. Ein Grund für uns, nach weiteren Parallelen zu suchen und zu fragen, was Projektmanager von Börsenmaklern lernen können. Rede und Antwort stand uns der Börsenexperte und „Mr. Dax“, Dirk Müller. Bei den PM-Tagen am 2./3. März steht er gleich zwei Mal auf der Bühne: Als Key Note Speaker sowie als Teilnehmer der Podiumsdiskussion zum Thema „Führung und Ethik im Projekt“.

Weiterlesen

„Je besser die Stimmung im Team, desto besser gelingen Projekte“

Man kann nicht nicht kommunizieren. Aber hat gleich jede Geste, jede Bewegung automatisch eine Bedeutung? Gerade für Projektmanager, die in Teams mit vielen, manchmal fremden Personen zusammenarbeiten, ist das wichtig zu wissen. Der Körpersprache-Experte Thorsten Havener, Referent bei den PM-Tagen am 2. und 3. März 2016 in München, erklärt im Interview, worauf man wirklich achten und weshalb man manchmal besser auf sein Bauchgefühl hören sollte. Seine Key Note bei den PM-Tagen lautet „Projektmanagement … ohne Worte! Kommunikation und Körpersprache in jeder Projektsituation“.

Weiterlesen

Das sind die Besonderheiten der Führung im Projekt

Auf den ersten Blick ähnelt die Führungsposition eines Projektleiters der jeder anderen. Auf den zweiten zeigen sich schnell Unterschiede, weil sich besondere Anforderungen ergeben.

Diese Aspekte müssen Projektleiter beim Führen beachten:

  • Bei Projekten handelt es sich in der Regel um neue und komplexe Aufgabenstellungen, die sich im Verlauf eines Projektes ändern können. Projektleiter müssen entsprechend flexibel sein.
  • In Projekten herrscht häufig Zeit- und Erfolgsdruck, unangenehme Wahrheiten müssen vermittelt, Entscheidungen eingefordert werden. Projektleiter müssen deshalb immer am Ball bleiben.
  • Projekte haben ein erhöhtes Konfliktrisiko, weil Mitarbeiter unabhängig von ihrer Linienfunktion gleichberechtigt zusammenarbeiten, verschiedene bereichsspezifische Denk- und Arbeitsweisen aufeinander treffen und schließlich, weil Projektmitarbeiter gleichzeitig „zwei Herren dienen“. Sie unterstehen dem Projektleiter und einem Linienvorgesetzten. Projektleiter müssen daran denken, dass ihre Weisungsbefugnis Grenzen hat.
  • Projektleiter stehen unter besonderem Erfolgsdruck, weil sie sowohl von Mitarbeitern als auch Führungskräften im Unternehmen beäugt werden. Mit diesem Druck müssen Projektleiter umgehen können.

Weiterlesen

So vermeiden Sie Konflikte im Projekt

Ob zwei Kollegen sich streiten oder gleich das ganze Team mies gelaunt ist – Konflikte stören den Ablauf eines Projektes erheblich. Wir stellen Ihnen typische Konfliktfelder vor und erklären mögliche Ursachen. So können Sie verhindern, dass es gar nicht erst so weit kommt.

Weiterlesen

Gesprächsregeln im Projektteam

Zwischen Projektleiter und Team kommt es immer mal wieder zu Spannungen, die nicht nur die Arbeitsatmosphäre, sondern auch den Workflow negativ beeinflussen. Das muss nicht sein. Ein guter Gesprächsführer bringt seinen Gesprächspartnern Wertschätzung entgegen, ist sensibel für deren Bedürfnisse, hat Argumentations- und Vermittlungsgeschick.

Welche Spielregeln dabei helfen, damit Teamsitzungen reibungslos ablaufen, haben wir für Sie zusammengefasst. Ganz wichtig dabei: Alle Teilnehmer müssen mit den Regeln einverstanden sein.

Weiterlesen