Papier schlägt Bildschirm

Geahnt hatten wir es bereits, nun bestätigt eine norwegische Studie unsere Vermutung: Wir merken uns Inhalte, die wir vom Bildschirm ablesen deutlich schlechter als jene, die wir auf gedrucktem Papier vor uns liegen haben.
Hintergrund: Unsere Erinnerung funktioniert in Kombination mit dem Tastsinn am besten. Und das Blättern führt dazu, dass wir die Reihenfolge der Inhalte leichter abrufen können.

Ein Gedanke zu „Papier schlägt Bildschirm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s